Verteidigung in der Hauptverhandlung

Sollte Ihnen eine Anklageschrift zugestellt wird, prüfen wir, ob sich eine Hauptverhandlung vermeiden lässt. Sollte das Gericht das Hauptverfahren eröffnen, bereiten wir gemeinsam die anstehende Hauptverhandlung vor dem Amts- oder Landgericht vor und entwickeln mit Ihnen eine Strategie für Ihr Prozessverhalten und den Umgang mit Zeugen und sonstigen Beweismitteln. Selbstverständlich nehmen wir frühzeitig Kontakt zum Gericht und zur Staatsanwaltschaft auf und wirken auf ein akzeptables Verfahrensergebnis hin. Sollte ein sog. Deal in Betracht kommen, kümmern wir uns auch hierum. Wir werden für Sie – je nach Vorwurf und finanzieller Situation – sowohl als Wahlverteidiger als auch als sog. Pflichtverteidiger tätig.